Die Soutpansberg Region, Limpopo | Sehenswürdigkeiten und Touristische Highlights der Soutpansberg Region Limpopo Südafrika

Die Soutpansberg Region, Limpopo

Limpopo, Südafrika

SÜDAFRIKA SCHNELLSUCHE REGIONEN HOTELS UNTERKUNFT TOUREN TRANSPORT HOCHZEITSFEIERN KONFERENZEN INFO-SEITEN

kapstadt / westkap  garden route  östliches kap  kwazulu natal  mpumalanga / krügerpark  gauteng  limpopo  nord-west  freistaat  nördliches kap  namibia

Limpopo Südafrika
Soutpansberg Reiseziele und Sehenswürdigkeiten
Die Soutpansberg Region erstreckt sich vom Tropic of Capricorn im Süden bis zum gewaltigen Limpopo River im Norden. Die östliche Grenze bildet der international bekannte Krüger Park. Der Mogalakwena-Fluss schlängelt sich einer Schlange gleich durch das Flachland und formt dabei die westliche Grenze dieses Gebietes. Die Region brüstet sich mit einem der reichsten natürlichen Erben des Landes.

Eine Fülle endemischer Vegetation, die riesige Vielfalt der Vogelwelt, einschließlich seltener Raubvögel und das Beste der südafrikanischen Tierwelt. Seltene, gefährdete Spezies, die in dieser Region gefunden werden, bieten einen idealen Nährboden für die Mysterien der Afrikaner. Buschmänner und andere eingeborene Stämme haben auf ewig ihre mit der Geschichte der Voortrekker, Händler und Jäger verflochten.
REISEZIELE
Louis Trichardt (Makhado)
Thohoyandou
Musina (Messina)
Alldays
TOURISTISCHE HIGHLIGHTS
Lake Fundudzi
Mapungubwe
Baobabbäume
Ben Lavin Nature Reserve
Karte » SEHENSWÜRDIGKEITEN

Limpopo Südafrika
Soutpansberg Reiseziele

Makhado (ehemals bekannt als Louis Trichardt)

Diese anschauliche Stadt, die man am besten in aller Ruhe besichtigt, liegt im Soutpansberg, der einer der schönsten Teile des Landes ist. Diese historische Stadt, die nach einem Pioniersführer genannt wurde, versorgt eine erfolgreiche landwirtschaftliche Gemeinschaft. Die Landwirtschaft dieser Gegend besteht aus riesigen Viehgütern und Wildgütern, und Ackerbau für Zitrusobst, subtropisches Obst, Nüsse und Gemüse. Bei den Gütern, die im Privatbesitz sind kann man Jagen und photographische Ausflüge machen. Die vielen Hotels, Gasthäuser der Wildsgüter, Ferienorte und dem Naturreservat das im Privatbesitz ist stellen diesen Bezirk als touristisches Paradies dar. Vogelbeobachter sind hier auch im siebten Himmel!
Übernachtung - Makhado / Louis Trichardt

Thohoyandou

Der Fundudzisee, der von Bergen umgeben ist, wird von den Vendas verehrt, da sich hier einst geschätzte Medizinmänner ansiedelten. Die Vendas glauben, daß die Geister der Medizinmänner sich immer noch dort aufhalten. Sie glauben ferner, daß der ptyhonartige Gott der Fruchtbarkeit sich im See aufhält. Niemand darf sich im See baden oder waschen. Eine Genehmigung ist erfordelich, wenn man den See besuchen möchte. Auf der Reise zum See müssen Besucher im Auto bleiben, während sie den heiligen Wald durchqueren. Den Glauben der Vendas nach stören Wanderer die Geister der Ahnen.

Das Kasino, in einem Hotel von Thohoyandou lockt tausende Touristen. In den Bergen, die man im Hintergrund der Stadt sieht, gibt es Teeanpflanzungen, Wälder und Dörfer, die im traditionellen Stil geziert sind.

Übernachtung - Thohoyandou

Musina (ehemals bekannt als Messina)

Die nördlichste Stadt Südafrikas versorgt eine Gegend, in der eine ausgebreitete Wildzucht betrieben wird. Die Stadt ist allerdings bekannter, für den Kupferbergbau, den es hier bereits zur prähistorischen Zeit gab. Messina hat viele Einrichtungen für Freizeitsgestaltung, mit inbegriff von einem Golfplatz, der mit Mopane- und Baobabbäumen besät ist. Der Impala Lily-Park, mitten in der Stadt, ist besonders schön im Frühling.

Ungefähr sechs Kilometer südlich von der Stadt, liegt das Messina-Naturreservat. Es umfaßt einen Baobabwald, wo es einen Riesen gibt der fünfundzwanzig Meter hochragt und sechzehn Meter breit ist. Im Naturreservat werden auch viele Antelopenarten, Giraffen, Leoparden, Geparden und mehr als zweihundert Vogelarten geschützt. Zu den Vogelarten zählen der Kampfadler, schwarze Adler und das gekrönte Perlhuhn. Die siebzehnkilometerlange Straße zwischen Messina und Beit Bridge überquert den Limpopofluß und ist von Baobabbäumen gesäumt. Jährliche Veranstaltung: Die Messinaer Ausstellung, im August.

Übernachtung - Thohoyandou
Limpopo Südafrika
Soutpansberg Sehenswürdigkeiten

Lake Fundudzi

Der Fundudzisee, der von Bergen umgeben ist, wird von den Vendas verehrt, da sich hier einst geschätzte Medizinmänner ansiedelten. Die Vendas glauben, daß die Geister der Medizinmänner sich immer noch dort aufhalten. Sie glauben ferner, daß der ptyhonartige Gott der Fruchtbarkeit sich im See aufhält. Niemand darf sich im See baden oder waschen. Eine Genehmigung ist erfordelich, wenn man den See besuchen möchte. Auf der Reise zum See müssen Besucher im Auto bleiben, während sie den heiligen Wald durchqueren. Den Glauben der Vendas nach stören Wanderer die Geister der Ahnen.

Baobabbäume

Diese riesigen Bäume gedeihen meistens im heißen, halbwüstigen Norden des Soutpansberges. Der Legende nach pflanzten die Götter, während sie in einer spielerischen Laune waren, die Baobabbäume verkehrtherum, wobei die Wurzeln in die Luft ragten! Manche Einheimische glauben, daß man unfruchtbar wird, wenn man das Obst der Bäume ißt! Der Legende nach bietet das Trinken von einem baobabsamenhaltigen Getränkes Schutz vor Krokodilen.

Ben Lavin Nature Reserve

Dieses südöstlich von Louis Trichardt liegende Naturreservat enthält viel Wild, mit inbegriff von großen Säugetieren. Ungefähr zweihundertachtunddreißig Tierarten sind bislang hier gesichtet worden. Die Einrichtungen schließen ein Straßennetz ein, das sich über eine Fläche von vierzig Kilometer erstreckt und für Wildbeobachtung geeignet ist, vier Wanderwege, Verstecke bei Wasserlöchern und ein Programm zur Förderung des Umweltschutzes.

Mapungubwe

» Mapungubwe National Park (WHS) : Mapungubwe National Park ist der jüngste Nationalpark Südafrikas. Erst im Herbst 2004 wurde das Areal am Dreiländereck Südafrika, Botswana und Simbabwe zum Nationalpark erklärt - und gehört seit 2003 zum Unesco-Weltkulturerbe. Hier befand sich ... Weitere Information »

« Südafrika Sehenswürdigkeiten | Südafrika Mietwagen »







Südafrika Mietwagen: Mieten Sie Ihren Wagen von internationalen oder hiesigen Firmen, die eine große Bandbreite anbieten: für den kleinen Geldbeutel bis hin zum Luxuswagen ...
Südafrika » Autovermietung

» Fotografien © South Africa Tourism «

Der Krügerpark ist 'das' Highlight für jeden, der die Tierwelt Südafrikas hautnah erleben möchte. Höhepunkt einer Safari sind natürlich die 'Big Five': Elefant, Büffel, Rhinozeros, Leopard und Löwe. Es gibt hier (neben Fauna und Flora) auch Sehenswürdigkeiten von unschätzbarem archäolo- gischem Wert zu bewundern.
Weitere Information » Der Krügerpark
Unterkunft nach Lageplan » Hier klicken
accommodationmap-lm-3.gif (646 bytes)Unterkunft nach Lageplan » Hier klicken
Big Game Safaris
Horseback Safaris in the Waterberg Mountains
Specialised, tailor-made tours
Mapungubwe National Park (WHS)
Sight seeing in Tzaneen
Hans Merensky Golf Course
Kruger National Park (north & Central)

»  Limpopo Touren und Reisen «

Südafrika Reise und Südafrika Unterkunft werden Ihnen präsentiert von und per © Suedafrika-Reise.net und SA-Venues.com

Die Soutpansberg Region, Limpopo | Sehenswürdigkeiten und Touristische Highlights der Soutpansberg Region Limpopo Südafrika

Seitenübersicht (site map)CreditsCopyrightDisclaimer