Gauteng, Südafrika | Johannesburg und Gauteng Reise und Tourismus | Der umfassende Reiseführer für Johannesburg, Südafrika

Gauteng, Südafrika

Gauteng, Südafrika

SÜDAFRIKA SCHNELLSUCHE REGIONEN HOTELS UNTERKUNFT TOUREN TRANSPORT HOCHZEITSFEIERN KONFERENZEN INFO-SEITEN

kapstadt / westkap  garden route  östliches kap  kwazulu natal  mpumalanga / krügerpark  gauteng  limpopo  nord-west  freistaat  nördliches kap  namibia

Gauteng
Gauteng, Südafrika >
Gauteng, das in Sotho soviel bedeutet wie "Ort des Goldes", ist der Name für das Dreieck Pretoria - Witwatersrand - Vaal, bei dem es sich um eins der größten industriellen Gebiete der südlichen Halbkugel handelt. Im Jahre 1886 stolperte hier ein arbeitsloser Bergarbeiter über einen Stein, der Goldspuren aufwies. Dieses so unwichtig erscheinende Ereignis führte zur Entdeckung der reichsten Fundgrube der Welt. Aus aller Herren Länder versammelten sich nun die Spekulanten, Goldsucher, Glücksritter und Abenteurer, und beinahe über Nacht war das einst so pastorale Fleckchen Erde nicht wiederzuerkennen.

Siedlungen aus Hütten schossen aus der Erde und verwandelten sich schnell in moderne Betonstädte; Johannesburg wurde zur "Gold Capital of the World", und das ganze Land erfuhr einen wirtschaftlichen Boom. Die Steuereinnahmen verhalfen dem Land dazu, seine eindrucksvolle industrielle, kommerzielle und finanzielle Stärke zu entwickeln. Auch noch heute schlägt das kommerzielle Herz in Gauteng, aber die industrielle Entwicklung ist größtenteils an der Region vorbeigegangen. Es gibt ausreichend Rückzugs- und Freizeitmöglichkeiten, die die Städter wahrnehmen können und die einen willkommenen Ausgleich zur täglichen Routine bieten.

Um nach Gold Reef City zu gelangen, nehmen Sie am besten die M1 nach Süden in Richtung Bloemfontein. Zulutänze gibt es sonntags auf der Heia Safari Ranch, etwa 45 km von Jo'burg und Pretoria entfernt in Honeydew.

Im benachbarten Game Reserve gibt es organisierte Touren: Hippo, Büffel, Zebra, Kudu, Giraffe, Springbok, sie alle gibt es hier zu sehen. Von Johannesburg und Pretoria dauert es ungefähr eine Stunde mit dem Auto, um in die zahlreichen Freizeitstätten des Magaliesberges zu gelangen. In Cullinan, östlich von Pretoria, können Sie an einer organisierten Tour der Premier Diamond Mine, die noch immer in Betrieb ist, teilnehmen.
Johannesburg

Das pulsierende, aufregende Johannesburg, die Provinzhauptstadt Gautengs, bietet seinen Besuchern ein große Auswahl an Erholungsmöglichkeiten und kulturellen und historischen Höhepunkten. Die Geschichte Johannesburgs reicht zurück bis 1886, als George Harrison auf der Farm Langlaagte Gold fand. Goldgräber und Geldjäger kamen in Schwärmen zu der Zeltstadt, die sich bald entwickelte und die später zu der Stadt wurde, die nun Südafrikas kommerzielles Zentrum bildet.

Gold war der Stoff, der Johannesburg zu dem machte, was es heute ist, so dass die Identität der Stadt immer eng mit dem Gold verbunden sein wird. Im Zentrum bilden die Halden eine stete Erinnerung an die Ursprünge der Stadt. Angemessenerweise geht der Name der Stadt in der Sprache der Nguni aus dem Wort Gold hervor: iGoli.

Die City ist Hochspannungsgebiet der Neureichen - schnelllebig, Fun: eine moderne Weltstadt mit Schwung und Drive. Abgesehen von den reichhaltigen Vergnügungsangeboten - die superben Hotels, Restaurants und Einkaufszentren sind auf Leute mit "five-star" Geschmack zugeschnitten. In den ruhigen, grünen Vororten zeugen herrschaftliche Häuser mit ihren gepflegten Gärten und parkende Limousinen von einer äußerst wohlhabenden Gesellschaft.

Im Geschäftsviertel der Stadt werden täglich Vermögen an der Börse gemacht. Wolkenkratzer ragen über Boutiquen, indische Basare und afrikanische Medizingeschäfte hinaus. Und Jets rauschen über die Stadt auf ihrem Weg zum Johannesburg International Airport, dem Tor zu Südafrika, hinweg.

Pretoria

Pretoria, das 50 km nördlich von Johannesburg liegt, ist bekannt für seine farbenprächtigen Gärten, Sträucher und Bäume und ist besonders schön im Frühling, wenn die Jacarandabäume in ihrem zarten Lila blühen. Die Stadt hat sich etwas langsamer entwickelt als Johannesburg, und die Stadtplaner ließen in weiser Voraussicht große Flächen frei. Pretoria hat mehr als 100 Parks einschließlich Vogelgehegen und Naturschutz- gebieten.

Eine große Anzahl von Voortrekkern kam um 1850 in die Region, und es liegt noch immer ein Hauch der Geschichte über dem Stadtkern, besonders um den Church Square herum, von wo aus sich die Stadt ausbreitete. Hier stand die erste Kirche, es gab den ersten Markt und die ersten Geschäfte.

Der Fortschritt hat Pretoria High-Tech Einkaufszentren, Museen, Kunstgalerien und Restaurants der unterschiedlichsten Kulturen gebracht. Die Stadt hat vier Universitäten und eine Reihe wissenschaftlicher Institute, von denen einige internationales Ansehen genießen.

Von Gauteng sagt man, es habe eins der besten Klimata der Welt: Die Sommertage sind warm und relativ windfrei, die Wintertage frisch und klar. Pretorias Temperaturen liegen etwa um 2% höher als die von Johannesburg.












» Fotografien © South Africa Tourism «

Unterkunft nach Lageplan » Hier klicken

Unterkunft nach Lageplan » Hier klicken

Südafrika Mietwagen: Mieten Sie Ihren Wagen von internationalen oder hiesigen Firmen, die eine große Bandbreite anbieten: für den kleinen Geldbeutel bis hin zum Luxuswagen ...
Go to » Car Rental South Africa

Südafrika Reise und Südafrika Unterkunft werden Ihnen präsentiert von und per © Suedafrika-Reise.net und SA-Venues.com

Johannesburg Wellness | Johannesburg Schönheits- und Gesundheitsfarmen und Spas in Johannesburg und Gauteng, Südafrika

CreditsDisclaimer