Valley of The Olifants Region, Limpopo | Sehenswürdigkeiten und Touristische Highlights Valley of The Olifants Region Südafrika

Valley of The Olifants Region, Limpopo

Limpopo, Südafrika

SÜDAFRIKA SCHNELLSUCHE REGIONEN HOTELS UNTERKUNFT TOUREN TRANSPORT HOCHZEITSFEIERN KONFERENZEN INFO-SEITEN

kapstadt / westkap  garden route  östliches kap  kwazulu natal  mpumalanga / krügerpark  gauteng  limpopo  nord-west  freistaat  nördliches kap  namibia

Limpopo Südafrika
Valley of The Olifants Reiseziele und Sehenswürdigkeiten

Sie sind hier »

Limpopo » Reiseziele » Valley of The Olifants

Valley of the Olifants, Limpopo, Südafrika: Wer 'ostwärts' reist, wird das reiche natürliche Erbe des Lowveld mit dem in aller Welt bekannten Krügerpark kennen lernen. Diese Gegend unterscheidet sich mit seinen landschaftlich einmalig schönen Tälern, den Bergen und der üppigen Vegetation ganz entscheidend vom Rest der Provinz Limpopo. Die Region zieht sich durch das Tal des großen Olifants River, der sich durch den Krügerpark schlängelt und die südliche Grenze der Provinz bildet. Das Tal ist Teil des nördlichsten Gebietes der Drakensberge; die Lowveld Landschaft endet nicht in Mpupalanga, sondern setzt sich weiter fort nach Norden und umgibt viele Städte in Limpopo.

Die Camps im nördlichen Teil des Krügerparks sind Teil der Provinz, und viele exklusive Private Game Reserves, die sich an den Krügerpark anschließen, garantieren den Besuchern, die Tierwelt Afrikas auf einmalige und unvergessliche Weise kennen zu lernen. Im Olifants Valley gibt es eine reichhaltige Tierwelt; es ist außerdem bekannt für die spektakuläre Landschaft, die Berge, Flüsse, Dämme, seine Geschichte und die kulturellen Sehenswürdigkeiten.
REISEZIELE
Phalaborwa
Tzaneen
Hoedspruit
Bosbokrand
Modjadjiskloof (Duiwelskloof)
TOURISTISCHE HIGHLIGHTS
Krügerpark (der nördliche Teil)
Timbavati Game Reserve
Hans Merensky Nature Reserve
Moholoholo Rehabilitation Centre
Shangana Cultural Village
Karte » SEHENSWÜRDIGKEITEN

Limpopo Südafrika
Valley Of The Olifants Reiseziele

Phalaborwa

Dieses Stadt ist eine Kombination von guter Unterkunft, modernen touristischen Attraktionen und dem Besten, das die Gegend bietet. Die Hauptattraktionen der Limpopo Provinz und Mpumalanga, mit inbegriff vom Blyde River Canyon und dem historisch interessanten Pilgrim’s Rest, können leicht von hier erreicht werden. Bei Phalaborwa gibt es den größten afrikanischen Kupfertagebau, der auch weltweit als einen der Größten gilt. Man kann den Tagebau von einem Ausblick aus besichtigen.

Golfspieler sollten eine Runde Golf, oder zwei im Hans Merensky-Golfplatz spielen. Dieser Golfplatz gilt, als einer der Besten im Land. Manchmal bummeln Nilpferde, Krokodile und Elephanten auf den Golfplatz! Die Stadt ist nur drei Kilometer entfernt, vom Phalaborwa-Eingang zum Kruger-Nationalpark. Im Nationalpark, zwölf Kilometer von der Stadt entfernt, gibt es das Masorini-Freiluftmuseum, das eine Nachbildung eines Dorfes aus der Eisenzeit ist.

Übernachtung - Phalaborwa

Tzaneen

Diese Stadt liegt in einer außerordentlich schönen Gegend, in der östlichen Schichtstufe des Drakensberges, in der Tee, Kafee, Obst, Gemüse und Nüsse angebaut werden. Man erlebt schöne Fahrten, während man die Gegend durchkreuzt. Nördlich von der Stadt gibt es das Tzaneenstausee-Naturreservat, das beliebt ist bei Anglern und Vogelbeobachtern. Der Stausee ist eine der schönsten Stellen in der Provinz. Dessen Wanderwege, Bäche mit Forellen und Wälder machen diese Gegend ein Paradies für Wanderer.
Übernachtung - Tzaneen

Hoedspruit

Hoedspruit is a premier eco-tourist destination for visitors to game lodges and private reserves. With its ever present views on the Drakensberg escarpment and abutting the Kruger National Park, Hoedspruit is unsurprisingly surrounded by beautiful game-rich country-side and is imbued with a distinctive rural charm.
Übernachtung - Hoedspruit

Duiwelskloof

Dieses malerische Dorf wird umgeben von einem dichten Wald, der nördlich von Tzaneen liegt. In dieser Gegend kann man ruhige Fahrten durch den Wald machen, wandern und im landschaftlich schönen Golfplatz Golf spielen. In der Gegend gibt es auch das Modjadji-Naturreservat, das nach der Regenkönigin Modjadji genannt wurde. Der Legende nach soll sie sich am Anfang des 16. Jahrhunderts hier angesiedelt haben. Sie wird der Tradition nach im südlichen Afrika verehrt. Ferner war sie auch im Mittelpunkt von Rider Haggards Roman "She". Das Naturreservat besitzt weltweit die größte Konzentration von der Zikadenart Encephalartos transvenosus, die auch die Madjadjipalme genannt wird.

Magoebaskloof

Der Magoebaskloofpaß, der südlich von Tzaneen liegt, durchquert eine schöne Waldlandschaft, mit Forstanpflanzung. Picknicks, Angeln, Baden und Wandern sind immer beliebt in dieser Gegend. Der Dokolewa- und der Grootbosch-Wanderweg durchkreuzen Wälder und Täler und bieten einen ausgezeichneten Einblick in die Gegend. Beide dieser Wanderwege fangen bei der De Hoek-Forststation an, die ungefähr zweiundzwanzig Kilometer von Tzaneen entfernt ist. Die Debegeni-Wasserfälle, die zwischen dichten einheimischen Gehölz liegen, tummeln sich in einem klaren Teich, der zum Baden geeignet ist und sich dann achthundertmeterweit von dem Fels in einem weiteren Teich tummelt.
Übernachtung - Magoebaskloof
Limpopo Südafrika
Valley Of The Olifants Sehenswürdigkeiten

Der nördliche Teil des Krügerparks

» Der nördliche Teil des Krügerparks: Diese große touristische Attraktion bietet ein Erlebnis in der Wildnis, das zu den Besten in Afrika zählt. In diesem Nationalpark gibt es amphibische Tiere, Reptilien, Vögel in großem Umfang und in großer Vielfalt. Weiter gibt es auch 147 Säugetierarten, mit inbegriff von ... Weitere Information »

Timbavati Game Reserve

» Timbavati Game Reserve : Einer der Höhepunkte einer Reise nach Südafrika ist eine Safarifahrt in einem der privaten Wildreservate. Das Timbavati Private Nature Reserve ist ein riesiges Gebiet ursprünglicher Wildnis. Benachbart sind mehrere private Wildreservate und der Krügerpark. Zwischen den Gebieten gibt es keine Zäune mehr und die Tiere können sich frei von einem zum anderen bewegen.

Das Hans Merensky-Naturreservat

Dieses Naturreservat, am südlichen Ufer des Great Letabaflusses enthält eine große Vielfalt von Wild, mit inbegriff von Antelopen, Zebras, Leoparden und Nilpferden. Mehr als zweihundert Vogelarten sind bislang hier gesichtet worden, mit inbegriff vom Fischadler, Kampfadler, Schlangenadler, Sekretär und von ein paar Wasservogelarten. Im Tsonga Kraal-Freiluftmuseum wird die Kunst, das Handwerk und die altertümliche Hüttenkonstruktion ausgestellt und zeigt, wie die Tsongas vor ungefähr einen Jahrhundert lebten. Es gibt montags bis freitags Führungen.

« Südafrika Sehenswürdigkeiten | Südafrika Mietwagen »









Südafrika Mietwagen: Mieten Sie Ihren Wagen von internationalen oder hiesigen Firmen, die eine große Bandbreite anbieten: für den kleinen Geldbeutel bis hin zum Luxuswagen ...
Südafrika » Autovermietung

» Fotografien © South Africa Tourism «

Der Krügerpark ist 'das' Highlight für jeden, der die Tierwelt Südafrikas hautnah erleben möchte. Höhepunkt einer Safari sind natürlich die 'Big Five': Elefant, Büffel, Rhinozeros, Leopard und Löwe. Es gibt hier (neben Fauna und Flora) auch Sehenswürdigkeiten von unschätzbarem archäolo- gischem Wert zu bewundern.
Weitere Information » Der Krügerpark
Klicken Sie hier für vergrößerte Karte
Klicken Sie hier für vergrößerte Karte
Big Game Safaris
Horseback Safaris in the Waterberg Mountains
Specialised, tailor-made tours
Mapungubwe National Park (WHS)
Sight seeing in Tzaneen
Hans Merensky Golf Course
Kruger National Park (north & Central)

»  Limpopo Touren und Reisen «

Schnäppchen - Sonderangebote >

Südafrika Reise und Südafrika Unterkunft werden Ihnen präsentiert von und per © Suedafrika-Reise.net und SA-Venues.com

Valley of The Olifants Region, Limpopo | Sehenswürdigkeiten und Touristische Highlights Valley of The Olifants Region Südafrika

Seitenübersicht (site map)CreditsCopyrightDisclaimer