Frontier Country, Östliches Kap, Südafrika / Reiseziele Sehenswürdigkeiten Frontier Country Südafrika / Östliches Kap Südafrika

Östliches Kap Reiseziele und Sehenswürdigkeiten

Das Östliche Kap, Südafrika

SÜDAFRIKA SCHNELLSUCHE REGIONEN HOTELS UNTERKUNFT TOUREN TRANSPORT HOCHZEITSFEIERN KONFERENZEN INFO-SEITEN

kapstadt / westkap  garden route  östliches kap  kwazulu natal  mpumalanga / krügerpark  gauteng  limpopo  nord-west  freistaat  nördliches kap  namibia

Port Elizabeth und das Östliche Kap
Frontier Country, Östliches Kap

Sie sind hier »

Östliches Kap » Reiseziele » Frontier Country

Frontier Country, Östliches Kap, Südafrika / Reiseziele und Sehenswürdigkeiten: Entdecken Sie das Frontier Country, wo die frühen europäischen Siedler auf die heimischen Xhosa trafen und wo Schlachtfelder und alte Forts Zeugen dieser blutigen Geschichte sind. Das Historical Museum von Fort Beaufort, in einer ehemaligen Offiziersmesse beheimatet, zeigt Erinnerungsstücke an die Siedlerzeit. Im Martello Tower sowie im Military Museum kann man Relikte aus den Schlachten zwischen Xhosa und Siedlern bewundern .... Weiter »
REISEZIELE DER REGION
Addo Hogsback
• Alicedale King Williams Town
Bathurst
Fort Beaufort
Grahamstown
SEHENSWURDIGKEITEN
Bushman Sands Game Reserve
Addo Elephant Park
Shamwari Private Game Reserve
Grahamstown National Arts Festival
Valley of the Ancient Voices
Karte » SEHENSWÜRDIGKEITEN
East London, Eastern Cape
Port Elizabeth und das Östliche Kap
Frontier Country Reiseziele >

Frontier Country

Einen Besuch wert ist Grahamstown mit seinem Settlers National Monument von 1820 sowie dem Memorial Museum, das vom Spielzeug bis zur Waffe alles rund um das britische Siedlerleben ausstellt. Der Ort ist berühmt für sein alljährlich im Juli stattfindendes Kunst- und Kulturfestival. Bathurst, auf dem Weg von Grahamstown an die Küste, erinnert an ein typisch englisches Dorf mit eigenem Pub und eigener Mühle. King William's Town, das 1825 als Missionsstation gegründet wurde, ist ebenfalls reich an Siedlergeschichte und lockt mit seinem faszinierenden Amothole Museum.

Addo

Addo ist für seinen Anbau von Citrusfrüchten bekannt, und durch die günstige Lage Addos erreichen Sie bequem und schnell den Addo Elephant Park, der neben Elefanten auch Büffel, Antilopen, verschiedene Böcke, Kudus, eine reiche Vogelwelt und vieles mehr bietet. Sie können den Park sogar mit Ihrem eigenen Wagen erkunden und wenn Sie möchten, sogar an einer geführten Buschwanderung oder an einer Nachtfahrt teilnehmen.
Übernachtung: Addo

Grahamstown

Der Reiz dieser kleinen Stadt, die über viele Kirchen verfügt, liegt in der Erhaltung ihrer Geschichte. Die Stadt liegt inmitten der Gegend, wo sich die britischen Pioniere niederließen. Großartige Beispiele der georgischen und viktorianischen Architektur sowie mehr als vierzig Kirchen und ein paar gute Museen zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das History-Museum verschafft einen guten Einblick in die frühe Zeit der einheimischen und europäischen Siedler. Es forscht auch Familienstammbäume nach für Genealogen aus aller Welt. Das Observatory-Museum besitzt die einzige Lochkamera im südlichen Erdteil.

Übernachtung: Grahamstown

Bathurst

Diese Stadt erinnert an britische Städte, da es von britischen Pionieren geprägt wurde. St. John’s Anglican Church ist die älteste evangelische Kirche in Südafrika, die noch in ihrem ursprünglichen Zustand ist. Während der Kriege an der kolonialen Grenze diente sie als Zufluchtsort. Heutzutage ist die Stadt das Zentrum des Ananas- und Zichorieackerbaus und der Rinderzucht. Im Bathurster Landwirtschaftsmuseum und in Summerhill Farm kann man eine riesige Darstellung einer Ananas bewundern, ein Xhosadorf besichtigen und ein Lokal besuchen. Die Stadt ist berühmt für seine einheimischen Zikaden.

Übernachtung in der Nähe: Grahamstown

Fort Beaufort

Das von Bergen umgebene Fort Beaufort wurde 1822 als Vorposten an der Grenze mit den Xhosas gegründet. Die Stadt ist heute das Zentrum für einen erfolgreichen Zitrusfruchtackerbau. Das historische und das militärische Museum und der Martelloturm zeugen von Fort Beauforts kriegerischer Vergangenheit.
Übernachtung: Fort Beaufort

Hogsback

Hogsback ist ideal für Wanderungen auf ländlichen Wegen und durch Wälder, in denen sich riesige Gelbholzbäume über Farne, Maiglöckchen und andere wilde Blumen türmen, in einer Gegend, wo es von Wasserfällen, Bergbächen und singenden Vögeln nur so wimmelt. Im Herbst wird das Grün des Sommers durch eine gelbe, rote und bernsteinfarbene Blätterpracht ersetzt. Hogsback ist ein Magnet für Naturliebhaber, Wanderer und Bergsteiger. Die Oak Avenue ("Eichenallee") im Waldreservat ist ein herrliches Gelände zum Spazierengehen. Obwohl das Klima hier das ganze Jahr hindurch angenehm ist, ist die Winterzeit zu bevorzugen, weil es dann Schnee unter den Füßen gibt und warme Scheitfeuer in den Gasthäusern!
Übernachtung: Hogsback

King William's Town

Diese historisch bedeutungsvolle Stadt wurde 1825 als Missionsstation gegründet. Heutzutage liegt diese größere Stadt inmitten eines landwirtschaftlichen Gebietes. Die auffällige Architektur des Kaffrarian-Museums ist ebenso interessant wie ihre Ausstellung selbst, die sich überwiegend mit Naturkunde befasst. Eine Abteilung des Museums stellt die Bräuche und Kultur der Xhosas und Khoisans aus. Das Missionarsmuseum bietet eine Ausstellung über die frühe Missionsarbeit. Der Maden-Stausee ist ein beliebtes Ziel für Forellenfänger.

Übernachtung: King Williams Town
Port Elizabeth und das Östliche Kap
Frontier Country Sehenswürdigkeiten >

Addo Elephant Park

» Addo Elephant Park : Tief im Dickicht des Buschvelds der Sundays River Region im Östlichen Kap erstreckt sich der Addo Elephant Park. Nur 72 Kilometer von Port Elizabeth entfernt liegt das Naturparadies der grauen Dickhäuter an den Ausläufern der Zuurberg Mountains  ... Weitere Information »
Übernachtung: Addo | Paterson

Bushman Sands Game Reserve

» Bushman Sands : Das Wildreservat Bushman Sand umfasst 4000 Hektar und bietet in malariafreier Umgebung Wildpirschfahrten, bei denen sogar die "Big Five" gesichtet werden können. Besucher können im offenen Landrover in Begleitung eines erfahrenen Rangers auf Pirsch gehen oder ... Weitere Information »
Übernachtung: Alicedale | Bushman Sands

Shamwari Game Reserve

» Shamwari Private Game Reserve : Shamwari ist ein afrikanischer Traum. Ein Game Reserve, das mit seiner großen Pflanzen- und Vogelwelt und mit seinen Wildtieren die Seele eines ungezähmten Kontinents verkörpert und Ihnen außerdem die Möglichkeit bietet, Ihren Safari-Urlaub auf höchst komfortable ... Weitere Information »
Übernachtung: Shamwari | Zuurberg Pass

«  Südafrika Sehenswürdigkeiten | Südafrika Golf Reisen »

» Fotografien © South Africa Tourism «

Klicken Sie hier für vergrößerte Karte
Klicken Sie hier für vergrößerte Karte
Nelson Mandela Museum
Addo Elephant Park
Valley Of Desolation
Grahamstown Arts Festival
Hole In The Wall
Tsitsikamma National Park
Baviaanskloof Wilderness Area
The Owl House 
Jeffrey's Bay Super Tubes
Snow Skiing at Tiffendell
The Wild Coast
Shamwari Game Reserve
Whale spotting at Coffee Bay
Beaches
Port Elizabeth the 'Friendly' City

»  Östliches Kap Touren und Reisen «

Östliches Kap » Unterkunft nach Lageplan
Östliches Kap » Unterkunft nach Lageplan

Schnäppchen - Sonderangebote >

Südafrika Mietwagen: Mieten Sie Ihren Wagen von internationalen oder hiesigen Firmen, die eine große Bandbreite anbieten: für den kleinen Geldbeutel bis hin zum Luxuswagen ...
Go to » Car Rental Port Elizabeth

Südafrika Reise und Südafrika Unterkunft werden Ihnen präsentiert von und per © Suedafrika-Reise.net und www.SA-Venues.com

Frontier Country, Östliches Kap, Südafrika / Reiseziele Sehenswürdigkeiten Frontier Country Südafrika /  Östliches Kap Südafrika

Seitenübersicht (site map)CreditsCopyrightDisclaimer