Pretoria Südafrika Sehenswürdigkeiten und Attraktionen | Touristische Highlights und Sehenswürdigkeiten in Pretoria, Südafrika

Pretoria Südafrika Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Pretoria, Südafrika

SÜDAFRIKA SCHNELLSUCHE REGIONEN HOTELS UNTERKUNFT TOUREN TRANSPORT HOCHZEITSFEIERN KONFERENZEN INFO-SEITEN

kapstadt / westkap  garden route  östliches kap  kwazulu natal  mpumalanga / krügerpark  gauteng  limpopo  nord-west  freistaat  nördliches kap  namibia

Gauteng
Gauteng Reiseziele und Sehenswürdigkeiten

Sie sind hier »

Gauteng » Sehenswürdigkeiten » Pretoria

Pretoria, Südafrika | Gauteng, Pretoria Sehenswürdigkeiten: Pretoria, das 50 km nördlich von Johannesburg liegt, ist bekannt für seine farbenprächtigen Gärten, Sträucher und Bäume und ist besonders schön im Frühling, wenn die Jacarandabäume in ihrem zarten Lila blühen. Die Stadt hat sich etwas langsamer entwickelt als Johannesburg, und die Stadtplaner ließen in weiser Voraussicht große Flächen frei. Pretoria hat mehr als 100 Parks einschließlich Vogelgehegen und Naturschutzgebieten. Weiter ....
TOURISTISCHE HIGHLIGHTS
Union Buildings
Voortrekker Monument
Museum of Natural History
Eksteen Transport Technology Museum
Melrose House
Botanical Gardens
Pretoria National Zoo
South African Reserve Bank
Austin Roberts Bird Sanctuary
Wonderboom Nature Reserve
Karte » SEHENSWÜRDIGKEITEN
Johannesburg, South Africa
Gauteng
Pretoria Destinations >

Pretoria

Eine große Anzahl von Voortrekkern kam um 1850 in die Region, und es liegt noch immer ein Hauch der Geschichte über dem Stadtkern, besonders um den Church Square herum, von wo aus sich die Stadt ausbreitete. Hier stand die erste Kirche, es gab den ersten Markt und die ersten Geschäfte. Der Fortschritt hat Pretoria High-Tech Einkaufszentren, Museen, Kunstgalerien und Restaurants der unterschiedlichsten Kulturen gebracht. Die Stadt hat vier Universitäten und eine Reihe wissenschaftlicher Institute, von denen einige internationales Ansehen genießen.

Eksteen Transport Technology Museum

Das Museum bietet viel über Meteorologie, antarktische Expeditionen, Luftfahrt, Schifffahrt  und verschiedene Formen des Straßenverkehrs.

Melrose House

Melrose House ist ein schönes Beispiel viktorianischer Architektur. Der Friede von Vereeniging, mit dem der Anglo-Burenkrieg beendet wurde, wurde 1902 hier geschlossen. Melrose House ist nun ein Museum mit wunderbaren Möbeln aus dieser Zeit. Geöffnet: Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 12 bis 17 Uhr. Montags und an Feiertagen geschlossen.

Transvaal Museum of Natural History

Dieses Naturkundemuseum beherbergt eine sehr schöne Sammlung von Säugetieren, Reptilien, Amphibien, Insekten und Fossilien und archäologischer Funde. Es gibt außerdem eine beeindruckende Sammlung von Edel- und Halbedelsteinen. In der Austin Roberts Bird Hall befindet sich eine umfangreiche Ausstellung südafrikanischer Vögel.

Union Buildings

Der Verwaltungskomplex wurde von Sir Herbert Baker entworfen und 1913 vollendet. Er wird von vielen als Höhepunkt seines Werkes und als Südafrikas architektonisches Meisterstück erachtet. Hier fand die historische Amtseinführung von Präsident Nelson Mandela am 10. Mai 1994 statt. Die Gebäude sind nicht allen zugänglich, aber die weiten, terrassierten Gärten bieten schöne Ausblicke auf die Stadt.

Voortrekker Monument

Dieses riesige Granitgebäude enthält ein Museum zum Gedenken an die Pioniere. 260 Treppen führen in den Dom, der eine großartige Aussicht auf die Gegend bietet. Geöffnet: Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr 45 und sonntags von 11 Uhr bis 16 Uhr 45.

Pretoria Botanical Gardens

Der botanische Garten bietet einheimische Pflanzen aus allen Regionen des Landes und enthält auch Zikaden und Aloen. Die Pflanzen sind ihren regionalen Klimata gemäß geordnet und klar beschriftet. Sie sind besonders attraktiv im Winter, wenn viele Aloenarten blühen; ebenso im Frühling, wenn Gänseblümchen und Mesembryanthemums ihre Pracht entfalten. Während des Rundgangs kann man fast die Hälfte der ungefähr eintausend Baumarten Südafrikas besichtigen.

Pretoria National Zoo

Dieser Zoo ist weltweit einer der größten seiner Art. Mehr als 140 Säugetiere, 320 Vogelarten sowie ein Aquarium und ein Reptilienhaus können hier besichtigt werden. Eine Seilbahn bringt die Besucher zu den Aussichtspunkten. Täglich geöffnet von 8 Uhr bis 17 Uhr 30.

South African Reserve Bank

Das Gebäude ist mit seinen 37 Stockwerken 150 m hoch und eine Mischung aus herrlichem, reflektierendem Glas und Rustenburger Granit. Außerhalb gibt es eine Skulptur von Johan van Heerden. Besucher haben keinen Zutritt zum Gebäude, aber der Anblick von außen ist dennoch lohnend.

Austin Roberts Bird Sanctuary

Dieses Vogelschutzgebiet, das den Namen eines prominenten Ornithologen trägt, der sich mit der südafrikanischen Vogelwelt befasste, beherbergt mehr als 100 Vogelarten - inbegriffen blauer Kranich, Kronenkranich, heiliger Ibis, Reiher und der seltene schwarze Schwan. Die Vögel können aus einem Versteck heraus beobachtet werden. Das Reservat ist am Wochenende und an Feiertagen geöffnet.

« Südafrika Sehenswürdigkeiten | Unterkunft nach Lageplan »









» Fotografien © South Africa Tourism «

Klicken Sie hier für vergrößerte Karte »
Klicken Sie hier für vergrößerte Karte »
Gold Reef City
Johannesburg (by day or night)
The Apartheid Museum
Magaliesberg Hot Air Balloon Safaris
Magaliesberg Steam Train Trips
The Cradle of Humankind (WHS)
Tswaing Meteorite Impact Crater
Pretoria
Premier Diamond Mine and Pretoria
Soweto
Cullinan Diamond Mine

» Pretoria Touren und Reisen «

Südafrika Mietwagen: Mieten Sie Ihren Wagen von internationalen oder hiesigen Firmen, die eine große Bandbreite anbieten: für den kleinen Geldbeutel bis hin zum Luxuswagen ...
Go to » Car Rental South Africa

Südafrika Reise und Südafrika Unterkunft werden Ihnen präsentiert von und per © Suedafrika-Reise.net und SA-Venues.com

Pretoria Südafrika Sehenswürdigkeiten und Attraktionen | Touristische Highlights und Sehenswürdigkeiten in Pretoria, Südafrika

Seitenübersicht (site map)CreditsCopyrightDisclaimer